Alexandra Feix

Wiesbadener Str. 20

65527 Niedernhausen

 

Mobil: 0171/ 9505006

 

Email:

info@horses-in-therapy.de

 

Facebook:

www.facebook.com/

horses-in-therapy

Akupunktur (TCM)

Wünschen Sie eine Akupunkturbehandlung für Ihr Pferd, so ist der Verlauf der Anamnese, Adspektion und Palpation ähnlich zur osteopathischen Behandlung. Allerdings ist die Anamnese deutlich umfangreicher und bezieht neben Vorerkrankungen Ihres Tieres auch Verhaltensauffälligkeiten mit ein. Die Typisierung Ihres Pferdes gemäß der traditionellen chinesischen Akupunktur ist ein zentraler Ausgangspunkt für die Ursachenforschung der Beschwerden.

 

Wenn ich Ihnen eines versprechen darf: Sie werden zu vielen neuen Erkenntnissen Ihr Pferd betreffend, seinem Verhalten und seinen Beschwerden gelangen.

Wussten Sie beispielsweise, dass eine Taktunreinheit aus dem Knie durch ein Magengeschwür versucht werden kann?

 

Die manuellen Therapiemöglichkeiten der Osteopathie und Akupunktur bilden eine ineinander greifende, sich ergänzende und bestärkende Einheit. Warum ist das so?

Ich gebe Ihnen zwei Beispiele aus meiner Praxis:

 

Wir haben – als Folge eines unpassenden Sattels – Blockaden im Brustwirbelbereich gefunden. Gleichzeitig zeigt Ihr Pferd seit einiger Zeit einen leichten Hustenreiz. Die Erstellung der Diagnose nach TCM ergibt, dass der Sattel Punkte auf dem Blasenmeridian (beidseitig parallel zur Wirbelsäule) provoziert hatte, was den Hustenreiz ausgelöst hat. Eine Behandlung nach TCM - und der Sattler - lösen das Hustenproblem.  

 

Ihr Pferd hat einen Sehnenschaden, Sie befinden sich – nach Rücksprache mit Ihrem Tierarzt – in der Aufbauphase. Mittels der manuellen Therapie haben wir Muskelverhärtungen als Folge der langen Boxenruhe behandelt. Aber haben Sie sich einmal die Frage gestellt, was die Ursache für den Sehnenschaden sein kann? Ich will Sie nicht lange auf die Folter spannen: die chinesische Medizin ordnet Sehnen und Muskulatur dem Lebermeridian zu. Vielleicht ist eine Störung der Leber als Folge einer Jakobskreuzkrautvergiftung die eigentliche Ursache? Und die können wir mit Akupunktur angehen.

 

Diese Beispiele sind besonders ausgewählt, zeigen aber die Möglichkeiten einer aufeinander abgestimmten Behandlung. Gern empfehle ich den Besitzern daher auch die Erstellung einer traditionell chinesischen Diagnose, um umfassend an die Ursachen zu gelangen

 

Aber lassen Sie uns darüber gern persönlich sprechen.

Ich freue mich auf unser Gespräch.

Interessante Links & Lektüre zu Akupunktur (TCM)

  • x
  • x
  • x
  • x
  • x